'Rüstkammerphantasie'

Restitutionsstatus: Rückgabe an ErbInnen erfolgt

Kategorien: Zeichnungen / Bleistiftzeichnungen, Zeichnungen / Sonstige Zeichnungen

Objektangaben

 

Künstler

Museum

Inventarnummer

34803

Beschreibung

Bleistift, Deckfarben, mit Pinsel in Weiß gehöht; auf braunem Papier, 1866, Beschriftung: links unten: 'Ad. Menzel. 66.' (Pinsel in Schwarz)

Höhe

45 cm

Breite

57.9 cm

Motiv

Sonstige Motive

Epoche

19. Jahrhundert 2. Hälfte

Provenienzangaben

 

VoreigentümerIn laut Museum / Sammlung

Adele Pächter

Provenienz

Überweisung aus dem Bundesdenkmalamt

Provenienz laut Museum / Sammlung

Nachlass des Künstlers (?); Berliner Privatbesitz (nach der Rezension von Guido Joseph Kern zur Münchner Ausstellung von 1932, in: Weltkunst, Jg. IV, Nr. 38, 18. September 1932); "D., Götschendorf" (Besitzervermerk in Kat. Hans W. Lange, Versteigerung am 25. 9. 1941, Berlin 1941, Nr. 31); 1941 erworben vom "Linzer Kunstmuseum"; 1963 Überstellung an die Albertina durch das Bundesdenkmalamt (Zl. 1274/63; definitive Inventarisation 1965). Es liegt ein Bericht an die Kommission für Provenienzforschung vor.

Gremium

Kunstrückgabebeirat

Anhängigkeit

Der Kunstrückgabefall ist abgeschlossen.

Empfehlung

Das zuständige Gremium hat EigentümerInnen bzw. deren RechtsnachfolgerInnen festgestellt und die Restitution des Kunst- oder Kulturgegenstandes an diese empfohlen.

Organ

Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport

Entscheidung

Das zuständige Organ hat die Restitution des Kunst- oder Kulturgegenstandes an die EigentümerInnen bzw. deren RechtsnachfolgerInnen beschlossen.

Umsetzung

Der Kunst- oder Kulturgegenstand wurde an EigentümerInnen bzw. deren RechtsnachfolgerInnen restituiert.

Anmerkungen

Der Kunstrückgabebeirat hat in seiner Sitzung vom 7. März 2014 einstimmig folgenden Beschluss gefasst: dem Bundesminister im Bundeskanzleramt wird empfohlen nachstehenden Kunstgegenstand aus der Graphischen Sammlung Albertina an die RechtsnachfolgerInnen nach Adele Pächter zu übereignen. Das Objekt wurde bereits 2014 an die RechtsnachfolgerInnen ausgefolgt.

Objekt anfragen

Bitte füllen Sie folgende Felder aus und versenden Sie anschließend Ihre Anfrage!

Folgende Zeichen sind nicht erlaubt: =<>&/()#

Was ist die Summe aus 3 und 1?