Inhalt der Kunst-Datenbank

In der Kunst-Datenbank des Nationalfonds finden Sie Informationen zu Kunst- und Kulturgegenständen, die sich heute in Museen und Sammlungen der Republik Österreich oder der Stadt Wien befinden und bei denen nach aktuellem Stand der Provenienzforschung die Möglichkeit besteht, dass sie in der NS-Zeit entzogen wurden. Die Veröffentlichung in der Kunst-Datenbank erfolgt in Kooperation mit den betroffenen Museen und der österreichischen Provenienzforschung und soll zur Klärung der Restitutionsfähigkeit der Gegenstände beitragen.

lesen

Neues

Digitalisierung der Karteikarten aus dem NS-Zentraldepot

Die Edition von 11.500  Karteien des sogenannten …

lesen

Präsentation der Bibliothek von Leopold Singer

Am 4. Oktober 2017 findet im Technischen Museum die …

lesen

Restitution: Universität Wien unterzeichnet Vertrag mit dem Nationalfonds

Der Nationalfonds unterzeichnete mit der Universität Wien …

lesen