Relief Pferdekopf

Restitutionsstatus: Keine ErbInnen zu finden - Verwertung durch Nationalfonds

Kategorien: Skulpturen

Objektangaben

 

Künstler

Museum

Inventarnummer

140, Institut für Ägyptologie

Beschreibung

Eingekratzt: Initiale (?) H; Buchstabe S in wappenförmigem Zeichen

Material

Gips

Epoche

20. Jahrhundert

Provenienzangaben

 

Provenienz

Erwerbung von VUGESTA/GESTAPO

Provenienz laut Museum / Sammlung

Von der GESTAPO übergeben am 30. Juli 1938

Organ

Das Rektorat der Universität Wien vertreten durch die/den fachzuständige/n RektorIn/VizerektorIn

Entscheidung

Das zuständige Organ hat die Übereignung des Kunst- oder Kulturgegenstandes an den Nationalfonds zur Verwertung beschlossen.

Umsetzung

Der Kunst- oder Kulturgegenstand wurde durch den Nationalfonds verwertet.

Anmerkungen

Replik eines ägyptischen Reliefs aus der Amarna-Periode

Objekt anfragen

Bitte füllen Sie folgende Felder aus und versenden Sie anschließend Ihre Anfrage!

Folgende Zeichen sind nicht erlaubt: =<>&/()#

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.